Einladung: IMST Tagung 2018

Das Projekt IMST lädt zur Tagung unter dem Themenschwerpunkt 'Kreativität im Bildungsbereich'

Datum: 25.-26. September 2018

Ort: Pädagogische Hochschule Kärnten
       Hubertusstraße 1, 9020 Klagenfurt


"Die IMST-Tagung 2018 ist eine Fachtagung, die vom Projekt IMST (Innovationen Machen Schulen Top) organisiert wird.

Ziele

 

  • Förderung von Erfahrungsaustausch und Vernetzung von Lehrenden an Hochschulen und Universitäten, insbesondere fokussiert auf den MINDT-Bereich sowie der interdisziplinären Zusammenarbeit und nachhaltigen Entwicklung
  • Sichtbarmachen von Innovationen an österreichischen Schulen, Hochschulen und Universitäten, bezogen auf Unterricht (Lehre und Weiterbildung) und Forschung

 

Themenschwerpunkt
Die diesjährige IMST-Tagung steht unter dem Themenschwerpunkt 'Kreativität im Bildungsumfeld'. Der zunehmenden Messung von Leistungen, die gerade im MINDT-Bereich vorherrschend ist (z.B. PISA, etc.), steht eine vermeintliche Randerscheinung „Kreativität“ gegenüber. Kreativität, zumeist den musischen und künstlerischen Fächern zugeschrieben, gewinnt im Rahmen der Aus- und Weiterbildung von Lehrkräften sowie von Unterricht und Schule, gerade in den mathematischen, naturwissenschaftlichen Fächern sowie Deutsch, Technik und verwandten Fächern immer mehr an Bedeutung.

So wird im Rahmen der IMST-Tagung das Thema Kreativität auf vielfältige Weise beleuchtet. Was bedeutet Kreativität in der Bildung, welche Rolle spielt die Kreativitätsentwicklung in der LehrerInnenbildung, wie viel Kreativität braucht die Schule bzw. guter Unterricht und vieles mehr, werden im Laufe der Tagung thematisiert.

Die IMST-Tagung bietet somit die Möglichkeit, sich im Rahmen von Fachvorträgen, Diskussionen und Arbeitsgruppen auszutauschen und interdisziplinär zu diskutieren. In diesem Sinne seien Sie kreativ!

 

Zielgruppe
FachdidaktikerInnen aus Schulpraxis, Pädagogischen Hochschulen, Universitäten, AECCs, RFDZs/RECCs sowie an Fachdidaktik interessierte Personen der Systemsteuerung (Schulleitungen, LSR/SSR, BMBF) und des BIFIE. PädagogInnen aus der Mathematik, den Naturwissenschaften, Informatik, Deutsch und Technik sowie verwandten Fächern."

Am Dienstag, 25. September 2018 findet der Symposiumstag und am Mittwoch, 26. September 2018 der Fachdidaktiktag (Programm für das Fach Chemie) statt.

Nähere Informationen zum Programm sowie zur Anmeldung finden Sie hier.