Einladung: ÖGFD-Symposium 2018

Die ÖGFD lädt zu ihrem 6. Symposium zum Thema 'Impulse zur Weiterentwicklung der Fachdidaktiken in Österreich'

Datum: 24. September 2018

Ort: Pädagogische Hochschule Kärnten
       Hubertusstraße 1, 9020 Klagenfurt


"Die 2012 gegründete Österreichische Gesellschaft für Fachdidaktik (ÖGFD) versteht sich als Dachorganisation der Fachdidaktiken in Österreich. Ihr Ziel ist es, die Entwicklung und Zusammenarbeit der Fachdidaktiken an den verschiedenen lehrerInnenbildenden Institutionen zu fördern.

In diesem Jahr möchten wir die zahlreichen fachdidaktischen Forschungsprojekte an lehrerInnenbildenden Institutionen in Österreich sichtbar werden lassen, um voneinander zu lernen und mögliche Kooperationen anzubahnen. Hierzu laden wir alle FachdidaktikerInnen ein, Poster von laufenden oder abgeschlossenen Forschungsprojekten aus den letzten drei Jahren zu präsentieren und mit den anderen TeilnehmerInnen zu diskutieren. Es ist durchaus sinnvoll und ausdrücklich erwünscht, Poster vorzustellen, die bereits im Rahmen einer anderen Tagung präsentiert wurden. Das informelle Setting in Postersessions ermöglicht es einerseits, einen Überblick über Themen, Fragestellungen und Methoden zu gewinnen und andererseits, wertvolle Inputs für die eigene Arbeit mitzunehmen.

 

Im Anschluss an die Postersessions wird Univ.-Prof. Mag. Dr. Dr. phil. habil. Manfred Prenzel, Professor für empirische Bildungsforschung mit Bezug zur LehrerInnenbildung an der Universität Wien, das Spektrum der diskutierten Fragestellungen und methodischen Zugängen aus seiner Perspektive reflektieren und einen Vortrag zum Thema 'Entwicklungsperspektiven der Fachdidaktiken durch eine (stärkere) Forschungs- und Evidenzbasierung' halten."


Nähere Informationen zum Programm sowie zur Anmeldung finden Sie im Folder.

Anmeldeschluss: 1. September 2018