15. Europäischer Chemielehrer/-innenkongress

24. April - 27. April 2019, Wien

Von 24.-27. April 2019 fand der 15. Europäische Chemielehrer/-innenkongress des VCÖ an der TU Wien statt.

Am frühen Mittwochnachmittag startete der Kongress mit der offiziellen Begrüßung und Eröffnung, Preisverleihungen und dem Eröffnungsvortrag "The Art of Building Small" von Univ. Prof. Dr. Ben Feringa (Universität Groningen, Niederlande, Nobelpreisträger für Chemie 2016).

In den folgenden Tagen wurde ein abwechslungsreiches Programm aus Plenar-, Diskussions- und Experimentalvorträgen sowie Workshops und Exkursionen angeboten (nähere Informationen zu den Inhalten finden sie im Kongressband).

Anja Lembens, Philipp Spitzer und Elisabeth Hofer vom AECC Chemie hielten jeweils einen Vortrag:

  • Anja Lembens:
    Entwicklung und Nutzung einer Conceptual Coherence Map zur Analyse von Schulbüchern
  • Philipp Spitzer: 
    Klug, logisch denkend aber unromantisch! Welches Bild Schüler/innen von uns Chemiker/ innen haben 
  • Elisabeth Hofer: 
    Aber wie können wir es machen? – eine Strategie zur Implementierung von Forschendem Lernen in den Regelunterricht

Sandra Puddu, Elisabeth Hofer und Rosina Steiniger gestalteten Workshops zu verschiedenen Themen: 

  • Sandra Puddu, Elisabeth Hofer:
    Vom Alltagsphänomen zur Maturaaufgabe
  • Rosina Steininger, Eva Freytag:
    Begriffe begreifbar machen. Die Grundbegriffe des Stoff-Teilchenkonzepts und ihre Entwicklung von der Primar- zur Sekundarstufe 2

Zusätzlich fanden am Donnerstag der „Mini/Midi-Kongress“ an der PH Wien und am Freitag der „Schüler/innenkongress“ an der Universität Wien sowie das „Symposium für Volksschullehrer/innen“ an der TU Wien statt.

Christian Nosko und Susanne Jaklin-Farcher hielten einen Workshop im Rahmen des Symposiums für Volksschullehrer/innen:

  • Christian Nosko, Susanne Jaklin-Farcher: 
    Von Feuerlöschern, Raketen und Chamäleons …

Mit über 500 TeilnehmerInnen bot der Kongress neben zahlreichen Fortbildungsmöglichkeiten auch viele Möglichkeiten zu Vernetzung und Austausch unter KollegInnen.

Standing Ovations beim Eröffnungsvortrag
Workshop für VolksschullehrerInnen - geleitet von Christian Nosko und Susanne Jaklin-Farcher
Abschlussabend - Rathaus Wien