Dr. Philipp Spitzer
T: +43-1-4277-60351



Spitzer, P & Lembens, A 2019, Die chemiebezogene Berufswahl von Lernenden im Quer- und Längsschnitt. in C Maurer (Hrsg.), Naturwissenschaftliche Bildung als Grundlage für berufliche und gesellschaftliche Teilhabe. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, Jahrestagung in Kiel 2018. Regensburg, S. 436-439.



Spitzer, P & Lembens, A 2018, Protein shakes – a relevant topic for chemistry!? in I Eilks, S Markic & B Ralle (Hrsg.), Building Bridges Across Disciplines for Transformative Education and a Sustainable Future: A collection of invited papers inspired by the 24th Symposium on Chemistry and Science Education held at the University of Bremen, June 1-3, 2018.. Beiträge zur Didaktik, Shaker Verlag, Aachen, S. 315-320.


Hofer, E, Koliander, B, Puddu, S, Spitzer, P & Lembens, A 2018, 'Forschendes Lernen im Chemieunterricht der Sekundarstufe' 6. Symposium der Österreichischen Gesellschaft für Fachdidaktik, Klagenfurt, Österreich, 24/09/18 - 24/09/18, .

Höper, J, Janssen, M & Spitzer, P 2017, Chemie und Natur - ein Gegensatz für Lehramtsstudierende? Eine vergleichende Betrachtung zur Situation in Deutschland und Norwegen. in Nachhaltig Handeln lernen im Sachunterricht. Universi, Siegen, S. 277-288.



Spitzer, P & Gröger, M 2016, Berufsorientierung als Baustein für einen relevanten Chemieunterricht. in C Maurer (Hrsg.), Authentizität und Lernen - das Fach in der Fachdidaktik: Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, Jahrestagung in Berlin 2015. IPN, Kiel, S. 74-76.


Spitzer, P & Gröger, M 2016, Zum Lernen im Freilandlabor: Eine Evaluationsstudie. in C Maurer (Hrsg.), Authentizität und Lernen - das Fach in der Fachdidaktik: Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik. IPN, Kiel, S. 497-499.

Busse, M-H, Spitzer, P & Prechtl, M 2015, Gender@Mutproben. in Heterogenität und Diversität: Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, Jahrestagung in Bremen 2014. IPN, Kiel, S. 582-584.

Spitzer, P, Krischer, D & Gröger, M 2015, 'Lernorte: Garten, Stausee, Bergwerkstollen', Nachrichten aus der Chemie, Jg. 63, Nr. 1, S. 93-85.

Spitzer, P & Prechtl, M 2015, Risikoverhalten und maskuline Performanz von Jungen im Chemieunterricht. in J Wedel & A Bartsch (Hrsg.), Teaching Gender?. Transcript Verlag, Bielefeld, S. 137-164.

Spitzer, P, Otterbach, F & Gröger, M 2015, Sauerstoffabsorber als alltagsnahes Thema für den Chemieunterricht. in S Bernholt (Hrsg.), Heterogenität und Diversität: Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, Jahrestagung in Bremen. IPN, Kiel, S. 528-530.

Krischer, D & Spitzer, P 2014, ... natürlich Chemie! Chemieunterricht in naturnaher Umgebung und naturbezogenen Kontexten. in MM Müller, I Hemmer & M Trappe (Hrsg.), Nachhaltigkeit neu denken. Rio+X: Impulse für Bildung und Wissenschaft. Oekom Verlag GmbH, München, S. 251-256.

Gröger, M, Krischer, D & Spitzer, P 2014, 'Chemie? Draußen!', Naturwissenschaften im Unterricht / Chemie, Jg. 25, Nr. 144, S. 2-7.

Spitzer, P & Gröger, M 2014, 'Chemistry to go!', Naturwissenschaften im Unterricht / Chemie, Jg. 25, Nr. 144, S. 43-47.

Spitzer, P & Gröger, M 2014, Chem-Tracking - Mit GPS auf der Spur der Chemie. in Naturwissenschaftliche Bildung zwischen Science- und Fachunterricht.: Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, Jahrestagung in München 2013. IPN, Kiel, S. 402-404.

Janssen, M, Spitzer, P & Gröger, M 2014, Durch Naturbezug mehr Chemie im Sachunterricht. in Naturwissenschaftliche Bildung zwischen Science- und Fachunterricht: Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, Jahrestagung in München 2013. IPN, Kiel, S. 405-407.

Krischer, D, Spitzer, P & Gröger, M 2014, Learning sustainability in an outdoor chemsitry lab. in I Eilks, S Markic & B Ralle (Hrsg.), Science education research and education for sustainable development. Shaker, Aachen, S. 209-2014.

Spitzer, P & Gröger, M 2013, Chemie in naturnaher Umgebung und naturbezogenen Kontexten schon im Sachunterricht. in S Bernholt (Hrsg.), Inquiry-based Learning - Forschendes Lernen. : Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, Jahrestagung in Hannover 2012. Kiel, S. 572-574.

Gröger, M, Janssen, M, Spitzer, P & Wurm, K 2013, Naturwissenschaften naturnah erleben. Das Freilandlabor FLEX als Chance, naturwissenschaftliche Betrachtungen bei naturbezogenen Phänomenen zu beginnen. in P Becker, J Schirp & M Vollmar (Hrsg.), Abenteuer, Natur und frühe Bildung. Budrich, Leverkusen, S. 269-287.

Spitzer, P & Markus, P 2013, Risikoverhalten und maskuline Performanz von Jungen im Chemieunterricht. in S Bernholt (Hrsg.), Inquiry-based Learning - Forschendes Lernen.: Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, Jahrestagung in Hannover 2012. Kiel, S. 543-545.

Gröger, M, Janssen, M, Spitzer, P & Wurm, K 2012, Das Freilandlabor mit Experimentierfeld (FLEX) als außerschulischer und außeruniversitärer Lernstandort. in D Bovelli & K Fuchs (Hrsg.), Kompetenzentwicklung an außerschulischen Lernorten. Tagungsband zur 2. Tagung Außerschuliche Lernorte der PHZ Luzern vom 24. September 2011. LIT Verlag, Zürich, S. 11-34.

Tiebe, O, Spitzer, P & Grzegorzek, M 2012, Image-based dice interpretation for a Yahtzee game. in 2012 Second International Conference on Digital Information Processing and Communications (ICDIPC). S. 138-140. https://doi.org/10.1109/ICDIPC.2012.6257293

Dr. Philipp Spitzer
Plattform für Didaktik der Naturwissenschaften (AECCs)
Österreichisches Kompetenzzentrum für Didaktik der Chemie

Kontakt
E-Mail: philipp.spitzer@univie.ac.at
Telefon: +43-1-4277-60351

Arbeitsschwerpunkte

Mobile und Outdoor Learning im Chemieunterricht (www.chem-tracking.de);
Berufsorientierung im Chemieunterricht

Ausbildung

2016-2017Referendariat an der Maria-Montessori Gesamtschule, Aachen
2013-2017Promotion in der Chemiedidaktik der Universität Siegen bei Prof. Dr. Martin Gröger
2006-2012Lehramtsstudium der Fächer Physik und Chemie für Lehramt Gymnasium/Gesamtschule, Universität Siegen
1996-2005Fürst-Johann-Moritz-Gymnasium, Siegen
1992-1996Giersberg Grundschule, Siegen

Berufliche Tätigkeiten

seit 11/2017Universitätsassistent (post doc) am AECC Chemie, Universität Wien
2016-2017Referendariat an der Maria-Montessori Gesamtschule, Aachen
2013-2016Wissenschaftliche Hilfskraft in der Chemiedidaktik der Universität Siegen
2013-2016Promotionsstipendiat der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw)

Mitgliedschaften

Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP)
Verband der Chemielehrer/-innen Österreichs (VCÖ)

Klug, logisch denkend aber unromantisch! Welches Bild Schüler/-innen von uns Chemiker/-innen haben

Philipp Spitzer (VortragendeR)
26 Apr 2019

Aktivität: VorträgeVortragAndere


Ich werde Chemiker/-in! - Einflussfaktoren auf eine chemiebezogene Berufswahl im Kontext Schule

Philipp Spitzer (VortragendeR)
5 Feb 2019

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Chem-Tracking - Mit dem Smartphone die Umwelt chemisch erschließen

Philipp Spitzer (VortragendeR), Anja Lembens (VortragendeR)
22 Nov 2018

Aktivität: VorträgeVortragScience to Public


Die chemiebezogene Berufswahl von Lernenden im Quer- und Längsschnitt

Philipp Spitzer (VortragendeR), Anja Lembens (VortragendeR)
21 Sep 2018

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Chemistry-related career choices of learners in cross and longitudinal section

Philipp Spitzer (VortragendeR)
4 Sep 2018

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Einführung in die quantitative Statistik sowie Datenmanagement und Auswertung mit SPSS

Philipp Spitzer (VortragendeR)
9 Jul 201812 Jul 2018

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Berufswunsch Chemiker/-in? - Einflüsse auf eine chemiebezogene Berufswahl im Vergleich der Jahrgangsstufen 8 und 11 (EF)

Philipp Spitzer (VortragendeR)
9 Apr 2017

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Berufsorientierung als Baustein für einen relevanten Chemieunterricht

Philipp Spitzer (VortragendeR)
17 Sep 2015

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Relevance of science in the project "Chem-Trucking" - Out and about environmental chemistry

Philipp Spitzer (VortragendeR)
3 Sep 2015

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Sauerstoffabsorber - Ein alltagsnahes Thema für den Chemieunterricht?

Philipp Spitzer (VortragendeR)
13 Sep 2014

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Chem-Tracking - GPS leading the way to chemistry

Philipp Spitzer (VortragendeR)
14 Jul 2014

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Learning sustainability in an outdoor chemistry lab

Philipp Spitzer (VortragendeR)
20 Jun 2014

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Chem-Tracking - GPS leads the way to chemistry

Philipp Spitzer (VortragendeR)
29 Nov 2013

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Chem-Tracking - mit GPS auf der Spur der Chemie

Philipp Spitzer (VortragendeR)
11 Sep 2013

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Chemie und Natur? - Ein Spaziergang! - Chem-Tracking als eine besondere Aktivität im Rahmen des Konzeptes "...natürlich Chemie!"

Philipp Spitzer (VortragendeR), Daniela Krischer (VortragendeR)
3 Sep 2013

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Chem-Tracking - mit GPS auf der Spur der Chemie

Philipp Spitzer (VortragendeR)
28 Mai 2013

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Nachhaltigkeit im Chemieunterricht mit Hilfe von naturbezogenen Kontexten und naturnaher Umgebung

Philipp Spitzer (VortragendeR), Daniela Krischer (VortragendeR)
6 Nov 2012

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Chemie in naturnaher Umgebung und naturbezogenen Kontexten - Eine Konzeptidee für den Chemieunterricht der Sekundarstufe I und den Sachunterricht der Grundschule

Philipp Spitzer (VortragendeR), Daniela Krischer (VortragendeR)
13 Sep 2012

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Plattform für Didaktik der Naturwissenschaften (AECCs)

Porzellangasse 4
1090 Wien
Zimmer: 208

T: +43-1-4277-60351
F: +43-1-4277-860351

philipp.spitzer@univie.ac.at