Lernwerkstatt Naturwissenschaften

 

Forschendes Lernen ist ein wichtiges Anliegen des AECC Chemie. Die Arbeit in der Lernwerkstatt, die eine Umsetzung von offenem Forschenden Lernen darstellt, begleitet das AECC Chemie nun auch schon seit 2009 durch die Kooperationen mit dem AECC Biologie und der Inklusiven Wiener Mittelschule „Lernwerkstatt Donaustadt“. Nun kam mit September 2018 eine weitere Kooperation des AECC Chemie mit dem Regionalen Kompetenzzentrum Naturwissenschaften und Mathematik (RECC) an der Pädagogischen Hochschule Wien, vertreten durch HS-Prof. Mag. Dr. Barbara Holub, dazu. Im Zuge dieser Kooperation wird im nächsten Schuljahr eine Fortbildungsveranstaltung zum Konzept Lernwerkstatt und deren praktische Umsetzung in der Schule stattfinden. Weitere gemeinsame Aktivitäten sind im Planung.