Laufende Projekte am AECC Chemie

 


VidNuT: Videovignetten in Naturwissenschaft, Technik und Textil — eLearning-Module zur Förderung der Professionellen Unterrichtswahrnehmung

Beteiligte Partner*innen im Erasmus+ Projekt: Pädagogische Hochschule Tirol, Universität Wien, LMU München, Pädagogische Hochschule Heidelberg, Universität Bozen, Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Institute for Sociology Bratislava, Rouven Hills; EduNet Europe gGmbH


SpottingScience

ein Forschungsprojekt von Ass.Prof. Dr. Philipp Spitzer (Universität Graz), Univ.-Prof. Dr.in Anja Lembens (AECC Chemie, Universität Wien) und Mag.a Gerda Heinzle (AECC Chemie, Universität Wien, PH Wien)


sensiMINT: Sprachsensibler Biologie- und Chemieunterricht — Kontext und Materialien interdisziplinär reflektiert

Beteiligte Partner*innen im Erasmus+ Projekt: Universität Innsbruck, EduNet Europe gGmbH, Universität Wien, Bergische Universität Wuppertal sowie Schulen in Italien, Liechtenstein, Österreich und Deutschland


Forschungswerkstatt: Qualitative Analysen impliziter Theorien zu Gender und Fach von naturwissenschaftlichen LehrerInnen

ein Forschungsprojekt von Univ.-Prof. Dr.in Anja Lembens in Zusammenarbeit mit Mag.a Dr.in Ilse Bartosch, Mag. Bernhard Müllner und Ass.-Prof. Mag.a Dr.in Agnes Turner


‚Säuren und Basen‘ – Stolpersteine für SchülerInnen, Studierende und Lehrende

ein Forschungsprojekt von Univ.-Prof. Dr.in Anja Lembens (AECC Chemie, Universität Wien), Dr.in Susanne Jaklin-Farcher (AECC Chemie, Universität Wien, PH Wien), Dr. Christian Nosko (AECC Chemie, Universität Wien, KPH Wien/Krems), Mag.a Katrin Reiter (AECC Chemie, Universität Wien, PH Wien)


Entwicklung inklusiver digitaler Hilfestellungen für Forschendes Lernen in heterogenen Klassen – INQUIRYsteps

ein Projekt von DI Mag.a Dr.in Brigitte Koliander (PH NÖ), Mag.a Dr.in Sandra Puddu (AECC Chemie, Universität Wien, KPH Wien/Krems), Ass.-Prof. Dr. Philipp Spitzer (Universität Graz)


Lernwerkstatt Naturwissenschaften

ein Projekt von Mag.a Dr.in Sandra Puddu (AECC Chemie, Universität Wien, KPH Wien/Krems), HS-Prof.in Mag.a Dr. in Barbara Holub (PH Wien)